VIST Summer Circle 2016

Von Siegfried Neubauer, 07.09.2016

VIST Summer Circle 2016

Im Salzburger Seenland gilt alles, das 2-3 Mal durchgeführt wird, bereits als Tradition. So gesehen war der 5. VIST Summer Circle 2016 im Bio Hotel Schiessentobl schon traditionell.

11 Teilnehmer aus dem In- und Ausland haben Fälle und Herausforderungen aus ihrem beruflichen Umfeld diskutiert. Die Branchenherkunft der Teilnehmer war erneut vielfältig: Vertreten waren u.a. Bauunternehmen, Automobilzulieferer, Banken, IT-Unternehmen, Baumärkte und Oberflächenbeschichter – eine fruchtbare und interessante Mischung.

 

Eine Methode die überzeugt

Viele Diskussionsrunden fanden in entspannter Atmosphäre im Freien bei toller Hintergrundkulisse statt. Die Teilnehmer fungierten dabei als „Berater“ und unterstützten den „Fallbringer“ mit ihren Sichtweisen und Lösungsvorschlägen. Die Fallbringer konnten so einen Mehrwert für sich generieren.

Methodisch wurde dieser Diskussionsprozess mit der kollegialen Fallberatung und mit einem nachgeschalteten Knowledge Cafe je Fall unterstützt. Dabei wurde im Rotationsprinzip jeder Fall von etwa 90% aller Teilnehmer bearbeitet und mit Lösungsvorschlägen unterstützt. Neben dem Vorteil für den Fallbringer konnten auch die anderen Teilnehmer alle interessanten Fälle kennen lernen.

Darüber hinaus wurde in einem Spezial-Workshop das Thema „Erfolgreich in die nächste Führungsposition“ bearbeitet. Dabei konnten viele Erfahrungen sowie fördernde/hindernde Faktoren ausgetauscht werden.

 

Teilnehmerstimmen

Nachstehend einige Teilnehmerstimmen (Auszug, anonymisiert)

„Es war überraschend, wie schnell man eine gute Energie in der Gruppe erzeugen konnte.“

„Durch die Diskussion mit Branchenfremden gab es andere und praktikable Lösungsansätze.“

„Am Anfang kannte ich die Methode nicht, durch den eigenen Fall wurde schnell der Mehrwert erkennbar.“

„Auch wenn Lösungsansätze nicht immer ganz neu waren, es gab dafür Verstärkung und Bestätigung von Denkweisen.“

„Erstaunlich, wie schnell die "Berater" mit Hilfe der Methode auf den Kern des Problems kommen.“

„Ich freue mich schon auf kommendes Jahr.“

 

Ein etwas anderer Abendevent

Für den Abend gab es wieder die Möglichkeit, die Sportart des Armbrustschiessens auszuprobieren. Unter Anleitung der Mitglieder des Armbrustschützenvereins konnte jeder Teilnehmer seine „ruhige Hand“ und sein „sicheres Auge“ unter Beweis stellen. Der Sieger erhielt einen kleinen Geschenkkorb als Anerkennung.

 

Save the Date VIST Summer Circle 2017

Viele Teilnehmer haben im Abschlussfeedback bereits jetzt ihr Interesse bekundet, im kommenden Jahr wieder dabei zu sein. Daher:

“Save the Date VIST Summer Circle 2017 vom Mittwoch 30. August 2017 bis Freitag 1. September 2017 im Bio Hotel Schiessentobl, Seeham.“

 

Wir freuen uns auf euch,
Dr. Franz Barachini und DI Siegfried Neubauer